Grundkurs Dornmethode/Breußmassage


Viele Menschen leiden aufgrund jahrelanger Fehlstellungen der Wirbelsäule bzw. Gelenke unter teilweise bereits chronischen Beschwerden (z.B. Rückenschmerzen, Kniebeschwerden, Kopfschmerzen). Die Dorn-Methode ist eine einfache, wirkungsvolle und schonende Möglichkeit, Rücken- und Gelenkproblemen entgegenzuwirken und die damit verbundenen Beschwerden zu lindern bzw. Verspannungen zu lösen. Ziel des Seminars ist, die Bedeutung der Wirbelsäule und der wichtigsten Gelenke, die Auswirkungen und Hintergründe (z.B. emotionale Blockaden) verstehen und grobe  Zusammenhänge erkennen zu lernen. Im praktischen Teil wird vermittelt, wie die Wirbel bzw. Gelenke auch von Laien, die bereit sind, sich auf ihr Fingerspitzengefühl einzulassen, wieder in ihre natürliche Position "zurückgeschoben" werden können (einschl. Selbstübungen). Außerdem erlernen Sie als wirksame Ergänzung zur Dorn-Methode die harmonisierende Breußmassage. Einfließen werden auch Übungen zur Körperwahrnehmung, Entspannung und Meditation.

Bitte bequeme Kleidung, offene Schuhe oder warme Socken, eine Wolldecke oder Isomatte und ein Handtuch mitbringen.


1 Tag, 05.03.2022
Samstag, 10:00 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Norbert Joppich
G7174
vhs im Alten Kindergarten, Martin-Reinhard-Straße 37, 97631 Bad Königshofen, Kursraum 1. Stock, links
31,00
zzgl. 5 € Materialgeld

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Norbert Joppich

In Kooperation mit der Adipositas-Selbsthilfegruppe Rhön-Grabfeld
G6137
Mo 24.01.22
18:30 – 19:30 Uhr
Bad Königshofen
Mi 26.01.22
18:00 – 19:30 Uhr
Mellrichstadt
Do 27.01.22
18:00 – 19:30 Uhr
Bad Königshofen
Do 27.01.22
19:45 – 21:15 Uhr
Bad Königshofen
Sa 09.04.22
10:00 – 18:00 Uhr
Bad Königshofen