Finanzbuchführung-Grundlagen Modul I
Zertifikatskurs Präsenzkurs

In Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband
Finanzbuchführung ist der klassischer Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich.
Der Kurs Finanzbuchführung von Xpert vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchführung und gibt Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt.

Inhalte:
  • Grundlagen der Finanzbuchführung
  • Grundlagen der Bilanz und Inventur
  • Organisation der Buchführung
  • Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten
  • Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben
  • Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren
  • Buchen der Umsatzsteuer unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorgaben (Inland)

Das Modul ist auch für Personen geeignet, die bisher nichts mit der Finanzbuchführung zu tun hatten und in die betriebliche Praxis einsteigen möchten.

Nach diesem Einstiegsmodul Finanzbuchführung können Sie Ihr Wissen in einer freiwilligen, bundeseinheitlichen Zertifkatsprüfung testen.

Es handelt sich beim Kurs um einen Präsenzkurs in einer Kleingruppe mit intensiver Betreuung der Teilnehmer*innen durch den Dozenten.

Kursort und Kurszeit für Firmen individuell planbar.
Bitte sprechen Sie uns an unter 09776/70 90 98 0 oder unter
kundenservice@die-vhs.de


Nutzen Sie die Bildungsprämie zur Finanzierung Ihres Kurses. Informationen zur Bildungsprämie finden Sie unter www.bildungspraemie.info .
Zusätzliche Informationen und Beratungstermine vor Kursbeginn können Sie unter eMail knaut@die-vhs.de erhalten.


15 Abende, 07.10.2021 - 03.02.2022
Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr
15 Termin(e)
Hubert Appl
B7574
vhs-Bürgerhaus, Marktplatz 2, 97638 Mellrichstadt, EDV-Raum, 1. Stock
398,00
; keine Ermäßigung; Zzgl. Lehrbücher ca. 57 € und 75 € Prüfungsgebühr

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden