G2106 Stand up Paddeln

In Kooperation mit Sup4Fun Rhön

Ihr wolltet schon immer mal auf einem Board stehen und über das Wasser gleiten? Wir bieten jedem die Möglichkeit diesen tollen Sport qualifiziert auszuprobieren und zu erlernen.Stand UP Paddling ist ein fantastisches Core Body Workout und ein großartiges Balance Training, das man mit viel Spaß auf einem See, Fluss oder im Meer praktizieren kann. Neben Körperspannung, Gleichgewicht und Ausdauer bietet dieser Sport auch einen idealen Erholungsfaktor. Weder Alter noch Kraft spielen eine Rolle. Entspannung pur. Während die Einen einfach nur lautlos dahin gleiten möchten, ist es ebenso möglich für andere mit Racen die Kondition zu trainieren. Eine Sportart für jedermann.
Nach genügend Grundkenntnissen kann man dann unter Anleitung auf der Saale seine ersten Erfahrungen auf fließendem Gewässer machen.
Auf Fließwasser dahinzugleiten und eins mit der Natur zu werden ist ein atemberaubendes und unvergessliches Erlebnis.
  • In diesem Kurs werden die Grundlagen des Stand Up Paddelboarding vermittelt.
  •  Nach kurzer Einweisung geht es direkt aufs Wasser.
  • Neben der richtigen Position und Haltung auf dem SUP werden die drei Grundpaddeltechniken und das Manövrieren erklärt.
  • Der Kurs findet bei jedem Wetter statt (bei Gewitter wird unterbrochen) und der Unterricht verlängert sich um die Dauer der Unterbrechung
Treffpunkt 15 Minuten vor Kursbeginn hinter dem Campingplatz-Häuschen am See


Was ist Stand UP Paddeln und woher kommt es

SUP steht für Stand up Paddling, zu Deutsch "stehend paddeln". Ursprünglich kommt die Idee von polynesischen Fischern, welche stehend mit ihren Kanus über die Riffe auf Tahiti hinaus paddelten um fischen zu können. Auf Hawaii wurde diese Technik von den Surflehrern genutzt, um ihre Gruppen stehend besser zu überblicken und Erinnerungsfotos für Touristen zu schießen.
Lange Zeit später boomt diese neue Wassersportart in vielen Ländern. SUP verbindet Wellenreiten, Kanusport und Fitness-Workout auf idealer Weise und ist auf flachen Gewässern innerhalb kürzester Zeit zu erlernen. Diese Sportart ist in Deutschland noch sehr jung. Auf Hawaii und in Amerika ist das SUP-Surfen mittlerweile ein Massensport. Dort werden bereits mehr SUP-Boards als Windsurf-Boards verkauft.
SUP ist der erste Wassersport bei dem alle mitmachen können. Egal ob Anfänger, Profisportler oder Paddler -  SUP ist für jeden etwas. Mit Stand Up Paddling hat jedermann unglaublich viele Möglichkeiten, Zeit und Spaß auf dem Wasser zu verbringen. Ob auf dem Fischteich im Garten, umliegenden Seen, wunderschönen Flüssen oder im Meer, mit dem SUP kannst du unglaublich viel Spaß haben. Außerdem bist du kaum von äußeren Bedingungen abhängig und es ist für die ganze Familie geeignet.

SUP kann mit der richtigen Ausrüstung auch als Ganzjahres-Sport betrieben werden.

Information: Bitte zum Kurs mitbringen:
-Badesachen
-Neoprenschuhe (können gegen Gebühr ausgeliehen werden) oder alte Turnschuhe
-Handtuch
-Getränk (Trinkflasche)
-Sonnencreme (nach Bedarf)
-Kopfbedeckung (nach Bedarf)
-Neoprenanzug (nach Witterung, kann gegen Gebühr ausgeliehen werden)
Teilnehmer müssen schwimmen können. Teilnahme für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren (mit Einwiligung der Erziehungsberechtigten) Kinder von 10-14 Jahren 5€ Ermäßigung auf den Kurspreis

Trainer:
Michael Müller
Qualifizierter SUP-Instruktor
(International Surfing Association)
(Austrian SUP Federation)
Sportübungsleiter
(Breitensport und Prävention beim Bay. Landessportverband)


Leitung: Michael Müller

39,00 € inkl. Board und Paddel 

Weitere Veranstaltungen von Michael Müller

Badesee Sulzfeld
G2100 04.08.18
Sa
Badesee Sulzfeld
G2103 11.08.18
Sa
Badesee Sulzfeld
G2102 11.08.18
Sa
Badesee Sulzfeld
G2105 01.09.18
Sa
Badesee Sulzfeld
G2104 01.09.18
Sa