G5516 Meditation der Achtsamkeit

Search inside yourself

Wenn wir achtsam sind, können wir unsere Aufmerksamkeit besser lenken. Wie schweifen nicht dauernd ab und kreisen im Kopf weniger um die immer gleichen Themen. Achtsamkeit heißt einfach: beobachten, was gerade jetzt geschieht, ohne es zu bewerten. Achtsamtkeit ist die radikale Aufforderung, nicht den vertrauten Denkreflexen nachzugeben.
Einfach einmal nichts tun und das eigene Denken zu betrachten und loszulasssen ist ein Zustand der inneren Präsenz, die einhergeht mit der Offenheit für eine genaue Wahrnehmung der gegenwärtigen Erfahrungen. Sie ist eine beständige Übung im und für den Alltag.
Im Kurs lernen Sie über verschiedene Übungen, diese Achtsamkeit zu aktivieren und über die Stille neue Erfahrungen mit sich zu machen.

Bitte mitbringen: 1 Decke, die sich gut falten läßt (keine Isomatte), dezente, bequeme Kleidung, warme Socken


Leitung: Klaus Schemmerling

5 Abende, 27.10.2020 - 01.12.2020
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
5 Termin(e)
vhs-Bürgerhaus, Marktplatz 2, 97638 Mellrichstadt, Dachraum, Dachgeschoss
49,00 € 
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Klaus Schemmerling

Mellrichstadt
K4510 21.10.20
Mi
 
  1. Programm

  2. Dozenten gesucht

    Die Volkshochschule Rhön und Grabfeld hat immer wieder Bedarf an neuen Kursleiterinnen und Kursleitern. Eine pädagogische Vorbildung ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Es gibt viele Fortbildungsmöglichkeiten, um Sie bei Ihrer Tätigkeit zu unterstützen.
    Wenn Sie auf Ihrem Fachgebiet fit sind und gerne bei uns unterrichten möchten, bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns:

    vhs Rhön und Grabfeld
    smart@die-vhs.de

    Praktikumsplätze

vhs Rhön und Grabfeld gemeinnützige GmbH

Postfach: 67
97638 Mellrichstadt

Tel.: 09776 7090980
Kundenservice@die-vhs.de

Lage & Routenplaner

Impressum