H1537 Afghanische Küche



>Die Afghanische Küche wird abgeleitet von der pakistanischen, persischen, indischen und türkischen Küche. Eins der wichtigsten Grundnahrungsmittel ist >Brot, das zusammen mit >Tee bereits eine komplette Mahlzeit bildet. Meistens wird es  jedoch auch als >Beilage zu Hauptgerichten, vor allem zu >Suppen, gereicht. Auch sehr viele verschiedene Reissorten sind dort sehr wichtig.
Joghurt wird sehr häufig getrocknet und zu Kugeln geformt gegessen.
Süßspeisen sind ehr selten.
In meinem Kurs kochen wir einfache afghanische Gerichte.
Wir kochen zusammen und genießen anschließend gemütlich unser Essen.

Wir kochen zusammen:


1. Frikadellen afghanische Art (Tschapli Kabab)
>2. Gebratene Auberginen afghanische Art
>3. Tomatensalat auf afghanische Art
4. Kabuli Reis  afghanische Art
5. Mandelpudding ala Hiba  >


Information: Bitte bringen Sie Schürze, Geschirrtuch, Topflappen, Schreibstift, Getränk sowie Behälter für übrig gebliebene Speisen mit. 
Materialgeld für Lebensmitel werden direkt im Kurs per Umlage bezahlt. 

Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Min. früher als zur eigentlichen Uhrzeit.
class="apple-style-span">

Leitung: Ata Ur Rehman Chaudhry

12,00
zzgl. Materialgeld ca. 13,50 € 

Weitere Veranstaltungen von Ata Ur Rehman Chaudhry

Bad Königshofen
H1141 10.01.18
Mi
Münnerstadt
H1939 17.01.18
Mi