Schnorchelkurs

Für Jugendliche und Erwachsene
Haben Sie schon einmal Wasser durch den Schnorchel geschluckt oder ist Ihnen die Tauchermaske voll Wasser gelaufen? Oder sind Sie noch nie geschnorchelt und möchten es aber im nächsten Urlaub im Meer können?
Die Schorchelausbildung umfasst die Einweisung in die Ausrüstung (Maske, Flossen, Schnorchel) und das Erlernen der Grundkenntnisse des Flossenschwimmens.
Kursinhalte:
  • theoretische Kenntnisse des Tauchens (Wasserdruck, Druckausgleich, Gefahren im Wasser)
  • 100 m Schnorchelschwimmen
  • Taucherbrille abnehmen, wieder aufsetzen und ausblasen, mit freier Brille auftauchen
  • Ausblasen des Schnorchels
  • Druckausgleich
  • Herauftauchen und Übergabe von Gegenständen

Der Kurs ist für Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene geeignet.
Voraussetzungen:
  • gute Schwimmkenntnisse
  • eigene Ausrüstung ( Taucherbrille, Schnorchel, Flossen)
Bitte bei Anmeldung das Geburtsdatum mit angeben, da Teilnehmer unter 18, die nicht in Begleitung ihrer Eltern kommen, eine Einverständniserklärung ihrer Eltern zur Teilnahme am Kurs benötigen.

Personen mit Trommelfellverletzungen können an diesem Kurs leider nicht teilnehmen.

Über den Kursdozenten:
Herr Diepholtz ist seit über 35 Jahren ehrenamtlich bei der Wasserwacht tätig. Hier hat er über lange Zeit Rettungsschwimmer ausgebildet und ist Lehrscheininhaber Rettungsschwimmen.
Weiterhin absolvierte er eine Fachsportleiterausbildung im Schwimmen.



1 Tag, 06.08.2022
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa06.08.2022
17:30 - 19:00 Uhr
Ralf Diepholtz
G2805
15,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)