Globale Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert, Chancen und Herausforderungen - Onlinevortrag

In Kooperation mit der vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
>
>Globale Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert, Chancen und Herausforderungen
 
Dr. Thomas Greven
>Privatdozent für Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin, assoziiertes Mitglied des International Center for Development and Decent Work (ICDD) der Universität Kassel und unabhängiger Vortragender, politischer Berater und Analyst  lang="de">           
 
Die moderne Entwicklungspolitik steht vor großen Herausforderungen. Auch ohne die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben die letzten Jahre deutlich gezeigt wie eng die Welt mittlerweile vernetzt ist und wie schnell lokale Konflikte und Problemstellungen globale Auswirkungen haben können. Gleichwohl sind nicht alle Anzeichen negativ, denn es gibt in der Weltgemeinschaft zunehmend Bemühungen, auch international nachhaltig Hilfe leisten zu können. Ob und wie die Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert bestehen kann, wird dieser Vortrag aufzeigen.

Es handelt sich um einen Onlinevortrag.
Sie bekommen rechtzeitig einen Link zum Kursraum per Email zugeschickt.





1 Abend, 07.12.2021
Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Thomas Greven
AD8511
Onlineplattform
8,00
Anmeldung erforderlich

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden