A3118 Fremde Welten-Demenz verstehen

In Kooperation mit "Gerontopsychiatrische Vernetzung Main-Rhön"

Das Thema Demenz hat in öffentlichen Diskussionen ebenso wie in alltäglichen Begegnungen Einzug gehalten.  Menschen mit Demenz wollen integriert werden, nicht nur zu Hause sondern auch z.B. in Vereinen und bei Kulturveranstaltungen. Um ihnen dies zu erleichtern, müssen wir lernen, diese Menschen zu begleiten. Informationen über die Erkrankung und Offenheit im Umgang mit Betroffenen helfen uns beim Eintauchen in die fremden Welten der Demenz.


Leitung: Karin Steininger-Manske

1 Abend, 10.03.2020
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
vhs im Alten Kindergarten, Martin-Reinhard-Straße 37, 97631 Bad Königshofen, Kursraum Erdgeschoss, links
7,00
keine Ermäßigung 
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Dozenten gesucht

    Die Volkshochschule Rhön und Grabfeld hat immer wieder Bedarf an neuen Kursleiterinnen und Kursleitern. Eine pädagogische Vorbildung ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Es gibt viele Fortbildungsmöglichkeiten, um Sie bei Ihrer Tätigkeit zu unterstützen.
    Wenn Sie auf Ihrem Fachgebiet fit sind und gerne bei uns unterrichten möchten, bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns:

    vhs Rhön und Grabfeld
    smart@die-vhs.de

vhs Rhön und Grabfeld gemeinnützige GmbH

Postfach: 67
97638 Mellrichstadt

Tel.: 09776 7090980
Kundenservice@die-vhs.de

Lage & Routenplaner

Impressum