K1152 Brettchenweben - Workshop - Broschieren

In Kooperation mit den Museen in der Schranne / Treffpunkt Grabfeld

Die schon seit Jahrtausenden bekannte Kunst des Brettchenwebens erfreut sich seit ein paar Jahren wieder steigender Beliebtheit. Viele haben schon selber angefangen, diese Technik auszuprobieren. Die Technik des „Broschieren“ eröffnet den Weber*innen die Möglichkeit, historische Vorbilder oder eigene Entwürfe umzusetzen. Mit dem Endlosaufzug lässt sich die Vorbereitungszeit deutlich verkürzen. In diesem Kurs sollen Aufzug, Musterentwicklung und Umsetzung gemeinsam erarbeitet und ein Stück angewebt werden. 


Information: Mitzubringen sind gelochte Brettchen (4 Löcher), 2 Webschiffchen und Häkelgarn in zwei Farben (4 Knäuel Grundfarbe, 1 Knäuel Musterfarbe – gerne mit Glitzer). Bei Bedarf kann das Garn im Kurs erworben werden.



Leitung: Tanya Müller

1 Nachmittag, 21.03.2020
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Museen in der Schranne, Raum für Museumspädagogik, Martin-Reinhard-Str. 9, 97631 Bad Königshofen
19,00 € zzgl. Material nach Verbrauch 
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Tanya Müller

Bad Königshofen
K1151 07.03.20
Sa
 
  1. Programm

  2. Dozenten gesucht

    Die Volkshochschule Rhön und Grabfeld hat immer wieder Bedarf an neuen Kursleiterinnen und Kursleitern. Eine pädagogische Vorbildung ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Es gibt viele Fortbildungsmöglichkeiten, um Sie bei Ihrer Tätigkeit zu unterstützen.
    Wenn Sie auf Ihrem Fachgebiet fit sind und gerne bei uns unterrichten möchten, bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns:

    vhs Rhön und Grabfeld
    smart@die-vhs.de

vhs Rhön und Grabfeld gemeinnützige GmbH

Postfach: 67
97638 Mellrichstadt

Tel.: 09776 7090980
Kundenservice@die-vhs.de

Lage & Routenplaner

Impressum