A5128 Damit aus dem Stimmungstief keine Depression wird: Möglichkeiten zur Selbsthilfe



Wir kennen wohl alle das sog. "Stimmungstief"; es gehört zu unserem Leben und soll auch als ein Teil von unserem Selbst angenommen und akzeptiert werden. Tritt diese depressive Stimmung jedoch immer mehr in unseren Alltag, kann dies zu gesundheitlichen, psychischen, manchmal auch existenziellen Problemen führen. Was können wir frühzeitig für uns selbst oder unsere Angehörigen tun, um aus einem emotionalen Loch wieder herauszukommen? Wo ist die Grenze zur Depression, bei der Hilfe von außen nötig ist? Der Kursabend zeigt Wege und Übungen, um die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren, sich verstanden zu fühlen und wieder Sonne in das Dunkel zu bringen.

Information: Bitte mitbringen: Decke und Kissen


Leitung: Beate Jänsch

1 Abend, 11.03.2019
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
vhs im Alten Kindergarten, Martin-Reinhard-Straße 37, 97631 Bad Königshofen, Kursraum Erdgeschoss, links
9,00 € 
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Dozenten gesucht

    Für folgende Sprachen suchen wir Dozentinnen und Dozenten:
    American-English (A1-B1, Conversation B1-C1)
    British-English (A1-B1, Conversation B1-C1)
    Italienisch (A1-B1, Conversation B1-C1)
    Spanisch (A1-B1, Conversation B1-C1)
    Französisch (A1-B1, Conversation B1-C1)

vhs Rhön und Grabfeld gemeinnützige GmbH

Postfach: 67
97638 Mellrichstadt

Tel.: 09776 7090980
Kundenservice@die-vhs.de

Lage & Routenplaner

Impressum