Endlich wieder Präsenzkurse!

Digitales Online-Angebot wird seit April hervorragend angenommen! 


Nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts, am 26.5.2020, wurde nun auch die Erwachsenenbildung behandelt und auch hier Lockerungen, ab dem 30.5.2020,  ausgesprochen. 

Das bedeutet für uns, endlich wieder Präsenzkurse präsentieren zu können. Endlich wieder zusammen Interessen und Neigungen nachzugehen. Das, auch in angepasster Form, wird vielen Menschen einen Hauch von mehr Lebensqualität in dieser für alle doch höchst komplizierten Krisenzeit zurückgeben. 

Natürlich werden alle Kurse unter offiziellen hygienischen Maßnahmen stattfinden, hier ist die vhs Rhön und Grabfeld und die Volkshochschulen im Allgemeinen gut aufgestellt. Auch uns fällt mit der Entscheidung ein Stein vom Herzen: 
Wir sind froh, dass wir wieder Präsenzkurse planen und anbieten können. Auch, wenn wir uns bestimmt in den nächsten Monaten auf Einschränkungen einstellen müssen. Wichtig ist, dass wir den Menschen wieder ein Programm bieten können, mit spannenden und interessanten Themen. Es ist auch wunderbar, dass unsere vielen tollen Dozentinnen und Dozenten nun wieder langsam aber sicher Ihren Lehr-Aufgaben nachgehen können, denn auch sie haben eine lange Durststrecke hinter sich.
Aber auch das digitale Programm, welches schon seit Ende April den Kursteilnehmern angeboten wird, soll weiterentwickelt werden. Die hervorragende Resonanz der Teilnehmer und Teilnehmerinnen hat gezeigt, dass die vhs Rhön und Grabfeld als eine der ersten Volkshochschulen gute Arbeit, in diesem neuen Gebiet der Onlineangebote, geleistet hat. Im Onlinebereich haben wir tolle Arbeit geleistet, sofort nach der Schließung des Kursbetriebs haben wir uns auf den neuen Kurstyp im digitalen Bereich „Online“ fokussiert. Aber nicht ohne Planung. Grundlage war eine sehr gezielte Analyse verschiedenster Dienstleister und deren Plattformen. Wichtig war für uns, dass es eine einfach bedienbare, stabile, jedoch auch eine hochentwickelte Kursplattform die Basis ist. 
Wir planen auch in Zukunft ein digitales Angebot wie auch der Geschäftsführer der vhs Rhön und Grabfeld, Florian Schmitt anmerkte: „Unsere vhs war eine der ganz wenigen in unserem Bezirk die sich schnell dem digitalen Thema widmete, deshalb haben wir schon seit Wochen ein gutes Kursangebot im Onlinebereich aufgebaut. In der Zukunft bauen wir auf das was wir im Online-Kurs-Bereich gestartet haben, sprich, wir haben auch hier etwas für die Zukunft aufgebaut und wollen dies weiter ausbauen.“
Alle Kursangebote finden Sie hier. Bei Fragen stehen wir Ihnen  per Telefon und E-Mail unter 09776/ 7090980 und kundenservice@die-vhs.de gerne zur Verfügung.

 
  1. Programm

  2. Hier downloaden:
    Programmheft April - August 2020

    Die neuen Programmhefte für das Trimester (Frühling-Sommer) waren schon gedruckt und werden am 25.4.2020 verteilt. Zwar können diese nicht gebucht werden, jedoch gibt es Ihnen Zeit das Programmheft in Ruhe durchzustöbern, um den einen oder andern Kurs zu finden, den man gerne in der Zukunft besuchen möchte. 

    Programmheft April - August 2020 (ca. 13 MB)

  3. Dozenten gesucht

    Die Volkshochschule Rhön und Grabfeld hat immer wieder Bedarf an neuen Kursleiterinnen und Kursleitern. Eine pädagogische Vorbildung ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Es gibt viele Fortbildungsmöglichkeiten, um Sie bei Ihrer Tätigkeit zu unterstützen.
    Wenn Sie auf Ihrem Fachgebiet fit sind und gerne bei uns unterrichten möchten, bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns:

    vhs Rhön und Grabfeld
    smart@die-vhs.de

    Praktikumsplätze

vhs Rhön und Grabfeld gemeinnützige GmbH

Postfach: 67
97638 Mellrichstadt

Tel.: 09776 7090980
Kundenservice@die-vhs.de

Lage & Routenplaner

Impressum