Die Sonderausstellung
„Trachten in Unterfranken“

des Bezirks Unterfranken ist noch bis einschließlich
8. September 2019 im Erdgeschoss der Schranne zu sehen.

In diesem Programm finden Sie bereits einige Angebote in Kooperation zwischen den Museen in der Schranne und der vhs Rhön und Grabfeld. Diese werden kontinuierlich ausgebaut und sind auf unseren Webseiten zu finden. Für den Winter ist die Eröffnung des Treffpunktes Grabfeld in der Schranne und die Präsentation der Grabfeld Treffpunkte in den Gemeinden der Kommunalen Allianz Fränkisches Grabfeld geplant.
Die Museen in der Schranne und die Volkshochschule Rhön und Grabfeld bieten federführend ein umfangreiches Jahresprogramm an. Erarbeitet wird das Programm gemeinsam mit kooperierenden Einrichtungen der Region. Geplant sind Ausstellungen, Vorträge, Führungen, Workshops und Kurse zu unterschiedlichen Themen der Kulturregion Grabfeld.
Bitte informieren Sie sich über das Angebot des Treffpunkts Grabfeld unter:
www.DieSchranne.de • www.die-vhs.de
Telefon: 09761 / 39 79 011 (Museen in der Schranne)
oder 33 37 (vhs)
 
  1. Programm

  2. Dozenten gesucht

    Die Volkshochschule Rhön und Grabfeld hat immer wieder Bedarf an neuen Kursleiterinnen und Kursleitern. Eine pädagogische Vorbildung ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Es gibt viele Fortbildungsmöglichkeiten, um Sie bei Ihrer Tätigkeit zu unterstützen.
    Wenn Sie auf Ihrem Fachgebiet fit sind und gerne bei uns unterrichten möchten, bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns:

    vhs Rhön und Grabfeld
    smart@die-vhs.de

vhs Rhön und Grabfeld gemeinnützige GmbH

Postfach: 67
97638 Mellrichstadt

Tel.: 09776 7090980
Kundenservice@die-vhs.de

Lage & Routenplaner

Impressum