Dudelsack -

einfach spielen

Historisches Handwerk- In Kooperation mit dem
Fränkischen Freilandmuseum Fladungen

In diesem Kurs sind Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen gut aufgehoben. Der Kursleiter wird je nach Können und Wissen der Teilnehmer auf verschiedene Aspekte des Spielens eingehen. Für Anfänger ist es eine ideale Gelegenheit, die Faszination dieses Instrumentes auf den leicht spielbaren Hümmelchen zu entdecken und die Gelegenheit zu nutzen, das Spiel auszuprobieren. Es werden die wichtigsten Grundkenntnisse des Spiels, wie Haltung, Blastechnik, Spiel- und Griffweise, Stimmen der Spielpfeifen und der Bordune. Notenkenntnisse sind für den Anfängerkurs von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Für all diejenigen, die bereits die ersten Hürden gemeistert haben, bieten wir leichte Verzierungstechniken und Gruppenspiel an. Es können ein- und mehrstimmige Stücke einstudiert werden und bei Bedarf und Angebot auch kleine Ensembles in Verbindung mit anderen Instrumenten unterrichtet und geschult werden. Deshalb eignet sich dieser Kurs auch für Musiker, die kleine Mittelaltergruppen planen. Wichtige Tipps, wie Stücke zu bearbeiten und entsprechend der Besetzung aufzuarbeiten sind, runden den Kurs für Fortgeschrittene ab!

 
  1. Programm

  2. 12. Jugendkulturwochen / junge vhs

    Programm hier downloaden:

  3. Programm Jugendkulturwochen • junge vhs (ca. 12 MB)

  4. Dozenten gesucht

    Die Volkshochschule Rhön und Grabfeld hat immer wieder Bedarf an neuen Kursleiterinnen und Kursleitern. Eine pädagogische Vorbildung ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Es gibt viele Fortbildungsmöglichkeiten, um Sie bei Ihrer Tätigkeit zu unterstützen.
    Wenn Sie auf Ihrem Fachgebiet fit sind und gerne bei uns unterrichten möchten, bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns:

    vhs Rhön und Grabfeld
    smart@die-vhs.de

vhs Rhön und Grabfeld gemeinnützige GmbH

Postfach: 67
97638 Mellrichstadt

Tel.: 09776 7090980
Kundenservice@die-vhs.de

Lage & Routenplaner

Impressum